Newslleter 2014-2

Newslleter 2014-2

-Was läuft in den kommenden Wochen an der Musikschule Kulm?
-Was versteht man unter mCheck?
-Wie viel beträgt der Familienrabatt?
-Wie läuft die An- und Abmeldung fürs neue Schuljahr 2015/16?

Zu diesen Fragen lesen Sie mehr in den folgenden Abschnitten.

Anlässe der Musikschule Kulm ab Dezember 2014

Weihnachtliche Konzerte
Am Dienstag, 9. Dezember, 19 Uhr, findet das traditionelle Adventskonzert in der reformierten Kirche Unterkulm statt. Im Programm mit weihnachtlicher Musik sind alle Instrumentengruppen der Musikschule zu hören.
Ein weiteres Ensemble der Musikschule erfreut am 17. Dezember wieder das Alterszentrum in Oberkulm mit einem weihnachtlichen Programm.

Musikmonat März 2015
Im neuen Jahr bietet der Musikmonat März wieder verschiedene Gelegenheiten, die Musikschule Kulm mit ihrem Angebot und ihren Musiklehrpersonen kennen zu lernen.
Am Mittwoch, 4. März 2015, findet für die Kinder von Teufenthal der Musikmorgen statt, wo ihnen die verschiedenen Instrumente in einem unterhaltsamen Parcours vorgestellt werden.
Am Mittwoch, 11. März, wird der Musikmorgen in Oberkulm durchgeführt, wo auch die Gontenschwiler Kinder teilnehmen können.
Für Eltern und Kinder öffnet die Musikschule zwei Wochen lang ihre Türen. Vom 9. bis 20. März kann der Musikschulunterricht an allen Standorten besucht werden. Die Musiklehrpersonen freuen sich auf zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher.
Die Instrumentenvorstellung in der Mehrzweckhalle Unterkulm bietet am Samstag, 14. März 2015, 10 Uhr, ein besonderes Rahmenprogramm. Das neu gegründete Musikschulorchester, wo alle Instrumente und Gesang vertreten sind, stellt sich mit einem bunten Strauss von Werken vor, die eigens von Franziska Hämmerli für die einzelnen Instrumente arrangiert worden sind.
Das gleiche Konzert wird bereits am Freitag, 13. März, 19 Uhr, dargeboten und findet in der Mehrzweckhalle in Unterkulm statt.

mCheck: Leistungstest für motivierte Musikschülerinnen und Musikschüler

Seit ein paar Jahren führt die Musikschule diesen Leistungstest durch, der im ganzen Aargau und auch in andern Kantonen angeboten wird.
Für begabte Musikschülerinnen und –schüler ist die Teilnahme eine grosse Motivation und ein willkommener Ansporn, von dem auch die Musiklehrpersonen profitieren.
Das gezielte Üben der Pflicht- und Wahlstücke sowie das Vermitteln von Musiktheorie, welche ebenfalls ein Teil des Tests ist, bringen die Schülerin oder den Schülerin meist einen grossen Schritt vorwärts in ihrer musikalischen Entwicklung. Der Test wird auf 6 Schwierigkeitsgraden angeboten. Die Musiklehrperson kennt die Anforderungen und kann das Kind beraten und einschätzen.
Gekrönt wird der mCheck-Test durch die Verleihung des entsprechenden Zertifikats an der mCheck-Feier. Die Durchführungsdaten für 2015 sind vom 23. bis 27. März. Die Zertifikatsfeier findet am
27. März statt. Die Orte der Durchführung werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Familienrabatt

Seit dem Schuljahr 2014/15 gewährt die Musikschule einen Familienrabatt. Voraussetzung ist, dass zwei oder mehrere Kinder aus der gleichen Familie Unterricht an der Musikschule nehmen. Die Reduktionen sind abgestuft:
• 2 Kinder pro Familie 10% Schulgeldreduktion
• 3 Kinder pro Familie 20% Schulgeldreduktion
• 4 und mehr Kinder pro Familie 30% Schulgeldreduktion
Der Familienrabatt ist unabhängig vom steuerbaren Einkommen. Für das Zweitinstrument wird jedoch keine Ermässigung gewährt.

An-/Abmeldeverfahren 2015

Die Anmeldefrist für Neuanmeldungen ist der 25. April 2015.
Wer sich nicht bis zum 31. März 2015 abgemeldet hat, bleibt fürs neue Schuljahr 2015/16 angemeldet. Das Abmeldeformular finden Sie auf unserer Homepage unter „Informationen“.
Im Mai 2015 erhalten alle angemeldeten Schüler eine Anmeldebestätigung. Darin werden die Schüler aufgefordert, bis Ende Juni ihre Stundenpläne persönlich, per Mail oder per Post an die betreffende Musiklehrperson abzugeben. Ausserdem wird im Schreiben vermerkt, dass der Unterricht in der 2. Schulwoche beginnt und dass sich die Musiklehrperson spätestens in der
1. Woche beim Schüler meldet. Eine Adressliste der Musiklehrinnen und -lehrer wird beigelegt.

Kontaktadresse für An/Abmeldung sowie Auskünfte:
Leitung Musikschule Kulm: Pierre Meier
Neudorfstrasse 15, 5727 Oberkulm
schulleitung@musikschulekulm.ch / 062 776 02 46

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!
Besuchen Sie uns regelmässig auf der neuen Website www.musikschulekulm.ch!
Sie finden dort Informationen, Formulare zum Herunterladen sowie eine Agenda mit wichtigen Daten von Veranstaltungen.

November 2014 Team und Leitung der Musikschule Kulm